Kinesiologie für Releaser


„Die Kinesiologie ist eine Kunst, deren Blüte in unserer Next Generation of Releasing erst noch ganz aufgehen möchte.“


„(…) In einer Phase und im Kontext der Neuformulierung von Releasing (…) stellt uns das Leben durch Ute damit ein Werkzeug zur Verfügung, das, sensibel benutzt, die eigene innere Stimme unterstützen und ergänzen und die Wirksamkeit des Loslassens in der Öffentlichkeit einfach und leicht demonstrieren kann.“ Markus Langholf



Liebe Releaser,



von ganzem Herzen freue ich mich, euch zu meinem nächsten Seminar „Kinesiologie für Releaser” einzuladen.


Was das Austesten betrifft sind viele unsicher und z.T. verwirrt, und ich wurde immer wieder von Releasern darauf angesprochen, ob ich nicht ein Kinesiologie-Seminar anbieten wolle.


Als ich dann an Ostern 2004 in der Bretagne Isa fragte, was er zu dieser Idee meine, war ich völlig überwältigt von seiner Reaktion.


Er schien nur darauf gewartet zu haben und beauftragte mich quasi, diese Aufgabe zu übernehmen. Immer wieder betonte er, wie wichtig es ihm ist, dass kinesiologisch getestet wird.
Als ich ihn im Mai dieses Jahr in privatem Rahmen traf, bedankte er sich für die geleistete Arbeit, wiederholte seinen Auftrag und stellte nochmals heraus, wie glücklich es ihn macht, dass Releasing und Kinesiologie verbunden wird.



Meine Qualifikation als Seminarleiterin:


Releasing



  • Ausbildung bei Markus: 1996 abgeschlossen

  • häufige Assistenzen bei Markus und Angela: Seminare und Ausbildungsgruppen

  • Einzelsitzungen

  • Regional-Gruppen-Seminare

  • 2003 und 2004 Assistenzen bei Isa und Yolanda

  • Ostern 2003 und 2004 Seminarteilnahme bei Isa und Yolanda, Markus und Angela


Kinesiologie



  • Edu-Kinesiologie/Brain-Gym (für die Schule, AG)

  • Behaviorale Kinesiologie

  • Neural-Kinesiologie (NK) / Regulationsdiagnostik (RD): Ausbildung bei Dr. med Dietrich Klinghardt

  • Psycho-Kinesiologie (PK): Ausbildung bei Dr. med. Dietrich Klinghardt

  • 1998 Prüfung: Psycho-Kinesiologie-Beraterin und Befähigung, PK I und PK II zu lehren




Die für mich wichtigste Qualifikation aber ist der „Auftrag” von Isa und Yolanda und deren Vertrauen in mich und meine Arbeit. Danke!
Ute Gärtner


↑ Seitenanfang ↑
powered by webEdition CMS